%titel%
Vive la France

Erst mal duerft ihr euch nicht wundern, wenn ich Umlaute wie ae, oe, ue SO schreibe... Das franzoesische Alphabet hat diese Buchstaben naemlich nicht... Also sind sie auch nicht auf der Tastatur vorhanden... xD Aber Schluss damit... Jetzt geht's looos!

Wir trafen uns um 11:30 Uhr an der Schlossmauer, wo der Bus um 12 Uhr abfuhr. Der Bus hatte sau weiche Sitze (gell Annika ;D) und wir hatten eine angenehme Fahrt; auch wenn sie kuerzer war als vorgesehen... Hier ein kleiner Schnappschuss von Annika und mir!

Image Hosted by ImageShack.us

Mir sinn halt imma gudd druff! xD

Aber irgendwie waren wir ueberhaupt nicht aufgeregt; das kam erst spaeter, sagen wir, als wir die Eingangshalle der "Lycée Hélène Boucher" betreten hatten. So sieht das Eingangstor aus:

Image Hosted by ImageShack.us

Anfangs fand ich diese Schule viel schoener als unsere. Aber dann sah ich die Toiletten... Mann, hat das da vielleicht gestunken!! Und nicht nur das, ueberhaupt waren die strange! Das Klo war sooo niedrig, man konnte sich gar nicht richtig hinsetzen (ein "Plummsklo" eben xD) man musste sich an einer Stange, die an der Wand befestigt war, festhalten! Auch die Tuer ging nicht richtig zu und davon abgesehen waren die Toiletten auch noch draussen... -.-° Naja aber auch diese Huerde haben wir ueberwunden (die erste war das Franzoesischsprechen xD)

Wir versammelten uns in der Kantine und trafen dort auf unsre Corres'. *Gruppenknuddeln* xD

Danach haben wir ein wenig gegessen und getrunken. Mann, reden diese Franzosen so schnell!!! Ich hab kein Wort verstanden... T.T Als der Unterricht anfing, hat man ns Deutschen einen Teil der Schule gezeigt. Da gibt es sogar ein Internat; aber die Zimmer sind arg winzig... Da will ich echt nicht 5 Tage drin wohnen...

Als alle Schulschluss hatten, sind Déborah und ich nach draussen gegangen und haben dort auf ihren Vater gewartet. Ueber unsere Koepfen flogen 100e, und ich uebertreibe bestimmt nicht, VOEGEL!!! Wenn die mal scheissen!! xD Alle haben den Kopf eingezogen und manch einer hat sogar den Schirm aufgespannt. *lol*

Bei Déborah zu Hause haben wirn nur schnell die Sachen abgelegt und sind dann weiter zu ihren Grosseltern gefahren, weil bei Déborah zu Hause immoment kein warmes Wasser zur Verfuegung steht; also haben wir bei ihren Grosseltern geduscht.^^ Die sind ja mal lustig! Vor allem der Opa! Der kann sogar deutsch, nein noch besser: Saarlaendisch! Is' das nich' hamma?! xD Ausserdem habe ich heute gemerkt, wie oft die Franzosen sich dieses "Kuesschen rechts, Kuesschen links" geben!

Frisch geduscht haben wir zu Hause Spaetzle mit Fleisch und Sosse gegessen. *legga* Achja und ihre Tiere sind sooo knuffig! Die haben einen Kater namens Garfield, eine Huendin, die Sakura heisst (Kirschbluete xD) und 4 Meerschweinchen! >.< *suuuuuess*

Morgen muessen wir schon um 6 Uhr aufstehen... Aber das geht schon klar!^^

Bis morgaaaen!! <3

 

12.11.07 20:07
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
About me
LalalaLive*
Manga
Music
PiCcz
Startseite

Gratis bloggen bei
myblog.de